Weber HFD
Wir revolutionieren das Handdynamometer

Publikationen

02/2024 Weber C, Müller A, Freigang M, von der Hagen M, Günther R. 'Reading the palm' – A pilot study of grip and finger flexion strength as an outcome measure in 5q spinal muscular atrophy. Brain Dev. 2024 May;46(5):189-198. doi: 10.1016/j.braindev.2024.01.001. Epub 2024 Feb 7. PMID: 38331667.


10/2022 Weber C, Schallner J, Von Der Hagen M. Handgrip and finger flexion strength in children: A cross-sectional assessment of age-related normative data and application as a clinical functional marker in paediatric 2 neuromuscular disorders. Brain Dev. 2023 Jan;45(1):26-38. doi: 10.1016/j.braindev.2022.09.005. Epub 2022 Oct 1. PMID: 36195477.


2012 Weber C, Weber H. Collection and evaluation of physical performance of grade 5 to 12 high school students with anthropometric data and hand strength data. Biomedical Engineering / Biomedizinische Technik 57:852–852.


2011 Weber H. Wiederherstellung der Handfunktion bei chronischem M. Sudeck. Obere Extremität 2011;6:137–42. https://doi.org/10.1007/s11678-011-0120-6.


2002 Weber H. Rehabilitation der Hand auf arbeits-physiologischer und neurophysiologischer Grundlage nach zerebrovaskulärem Insult. Zentralblat für Arbeitsmedizin, Arbeitsschutz und Ergonomie, 2002;52 (2): 43-66.


1999 Weber H. Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit der Hand. Ein Fallbeispiel mit einer Rehabilitationsmethode auf arbeitsphysiologischer und neurophysiologischer Basis. Die BG 202–207.


1994 Weber H. Das Hand- und Fingerdynamometer HFD 200 - ein neues Gerät zur Leistungsdiagnostik und Trainingsbehandlung der Hand und der einzelnen Finger. Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin 45:S. 58-59.